Edle Lichtatmosphäre – brillantes Kunsthandwerk

München, März 2020. Die Trendscouts von WHO’S PERFECT haben auf ihren Reisen durch Italien auffallend schöne Manufakturleuchten entdeckt. Die in reiner Handarbeit gefertigten, teils mundgeblasenen Leuchten aus der italienischen Manufaktur Prandina faszinieren durch ihren edlen Charme. Für diese italienischen Designerleuchten werden nur hochwertigste Materialien verwendet, die mittels präziser Handwerkskunst mundgeblasen oder formgepresst werden. Die Leuchten von Prandina sind von einer Klarheit und Einfachheit geprägt, die durch minimale Akzente glänzen und jedem Raum eine ganz eigene Aura verleihen.

Das Design der Hängeleuchten DIVER erinnert auf den ersten Blick an eine Taucherglocke. In Verbindung mit Kupfer oder Gold wirkt sie wie eine kostbare Haube. DIVER ist in den Ausführungen Glas in Kombination mit Messing oder Kupfer poliert sowie in Schwarz oder Weiß matt erhältlich. Designt wurde DIVER vom Studio Serge & Robert Cornelissen.

Der Diffusor der Leuchte GONG von Prandina wird in mehreren Arbeitsschritten durch sorgfältige Handarbeit hergestellt. Dieses Video zeigt sehr schön die einzelnen Herstellungsphasen von GONG: https://www.whos-perfect.de/prandina-leuchten Die formschöne Designerleuchte bereichert den Raum durch ein ausgesprochen angenehmes Licht. Der Diffusor besteht aus mundgeblasenem Glas, das innen lackiert und je nach Ausführung außen metallisiert wurde.

Die Lampe NOTTE eignet sich sowohl für den Esstisch sowie als Hängelampen-Ensemble über einer Bar. Der sanft geschwungene Glasschirm der Lampe hängt bis zu zwei Meter von der Decke herab und kann in unterschiedlichsten Beleuchtungssituationen verwendet werden – vom Stimmungslicht bis hin zur Akzentbeleuchtung. Der Lampenschirm ist in den Varianten Gold, Silber, Schwarz oder Kupfer verfügbar.

Die Tischleuchte SANTACHIARA besteht aus einem mundgeblasenen Leuchtkörper, der auf einem Sockel aus Eichenholz ruht. Zudem verfügt SANTACHIARA über einen Berührungssensor zum Dimmen. Die Kombination aus klaren Materialien verleiht diesem Design einen elegant modernen Charakter.

Die kelchförmige Hängeleuchte VESTALE wird durch Farbzugabe in zwei Ebenen unterteilt. Somit setzt sie einen Design-Kontrast im Ambiente.

Ob im Zuhause oder Büro, VESTALE sorgt für eine angenehme Beleuchtung und beeindruckt durch einzigartiges Design. Die Hänge- sowie Tischleuchte ist in zwei Ausführungen erhältlich: In Rauchgrau oder Weiß. Als Tischleuchte wirkt sie wie eine kunstvolle Skulptur und setzt im Raum ein ganz klares Statement.

Die Pendelleuchte BLOOM von Prandina strahlt eine ambivalente Extravaganz aus, die sich auch in der Beleuchtung widerspiegelt: So erhellt sie gleichzeitig zwei konträre Richtungen von der Decke bis zum Boden. Die mundgeblasenen Schalen sind in Schwarz, Gold, Kupfer oder Weiß bemalt. Ein weiterer Vorteil: Die aufeinander gesetzten Hauben können für die Beleuchtung sogar separat voneinander gesteuert werden.

Das Unternehmen Prandina wurde 1982 von Sergio Prandina gegründet. Die Ursprünge des Unternehmens liegen in der Glasherstellung. Die Marke entwickelte einen innovativen und kreativen Stil, der sich kontinuierlich dem Wandel in der Lichtnutzung durch neue Technologien und Designs stellt. Die Designer von Prandina entwickeln ständig neue Ansätze des Lichtdesigns mit dem Anspruch, effiziente und wiedererkennbare Leuchten zu fertigen. Prandina hat einen Showroom in Mailand und in Paris. Alle diese Produkte sind in Deutschland über WHO’S PERFECT erhältlich.

DOWNLOAD PRESSETEXT : Pressetext Edle Lichtatmosphäre- Brillantes Kunsthandwerk

Download Bilder:

Bild 1 bis 6 WHO’S PERFECT Edle Leuchten von Prandina

Bild 7 bis 11 WHO’S PERFECT Edle Leuchten von Prandina

Bild 12 bis 14 WHO’S PERFECT Edle Leuchten von Prandina

Bild 15 WHO’S PERFECT Edle Leuchten von Prandina