Ab in die Federn!

Jetzt wird es gemütlich – Ab in die Federn! Schlafzimmertrends aus Italien

Fast ein Drittel seines Lebens verbringt der Mensch im Schlafzimmer: Exakt sind es 24 Jahre und vier Monate, die ein Deutscher im Durchschnitt schläft. Und da das Schlafzimmer einer der wichtigsten und persönlichsten Orte des eigenen Zuhauses ist, sollte die Wahl des passenden Schlafzimmerambientes perfekt auf die Persönlichkeit abgestimmt sein, damit der Wohlfühlfaktor siegt. Heiner Lauterbach zum Beispiel bevorzugt ein Lederbett von WHO’S PERFECT. https://youtu.be/Jtc2fW9USu4

Welcher Schlafzimmertyp sind Sie?

Bild_1_Bett_Tako_alberta_WHOSPERFECT

TAKO oder MARGARETH – perfekt für den glamourösen Auftritt

Einfach zu Bett gehen oder lieber glamourös in den Schlaf gleiten? Wer letzteres wie Heiner Lauterbach bevorzugt, sollte sich das Bett TAKO von alberta einmal genauer anschauen. Dank seiner klaren Linienführung mit hohem Bettkopf wirkt es großzügig, aber nicht hochtrabend. Ein Bett, in dem jeder Augenblick vor dem Schlafen und nach dem Aufwachen ein königliches Vergnügen ist.

MARGHARET01_ 011

MARGARETH verkörpert mit seinem leichten Design und den hochmodernen Materialien die perfekte Balance von Eleganz und Exklusivität. Die verführerische Optik dieses Designerstücks ergibt sich aus dem raffiniert geschwungenen Kopfteil mit Stoffbezug, das an den Rändern mit einer Detailnaht aus feinster Handarbeit versehen ist. Das Gestell aus Massivholz ist mit dem gleichen Stoff bezogen und unterstützt  das Design der grazil geformten Füße.

Das Bett MADRA in Teakholz – perfekt für den minimalistischen Naturtypen

Bild_3_Teak_Madra_Ethnicraft_WHOSPERFECT

Das Bett TEAK MADRA von Ethnicraft ist das ideale Möbel für Minimalisten. So massiv wie die Bauweise (Teakholz) – so dominant ist das Design dieses Bettes. Der großzügige Rahmen macht das Vollholzbett zu einem echten Blickfang in jedem Schlafzimmer. Mehr braucht es nicht für den überzeugenden Auftritt – minimalistisch aber dominant im Design.

Träumen in Luxusfedern – das Bett BIRDY – perfekt für den Luxus Conaisseur

Bild_4_Lechic_ Busnelli_WHOSPERFECTBild_5_Bett_Birdy_Busnelli_WHOSPERFECT

Das Bett BIRDY von Busnelli zaubert einen Hauch von Luxus ins Schlafzimmer. Es wirkt angenehm leicht und fluffig. Das von Guiseppe Viganò designte Bett hat eine sehr luxuriöse Erscheinung und glänzt mit kleinen Manschettenknöpfen aus Kupfer. Passend zu dem Bett wurden die grazilen Beistelltische LECHIC gestaltet, die mit ihrer eleganten Marmor und Kupfer Politur edel wie Juwelen wirken.

Trendiges Design in stylischen Farben – perfekt für den modernen Performer

Bild_6_Bett_Cuff_Bonaldo_WHOSPERFECT

Das Bett CUFF von Bonaldo besitzt selbst schon eine starke Persönlichkeit, die anhand seiner Details in der Schneiderkunst deutlich wird: So sind die beiden Seiten des Kopfteils durch einen interessanten Schnürverschluss miteinander verbunden. Die Innenseite des Kopfteils, die seitlich einsehbar ist, setzt sich in Material und Farbe vom äußeren Bezug ab. Die rundlichen, weichen Formen des Bettes wirken einladend und komfortabel.

Alle Modelle für den Traum vom perfekten Schlafzimmer sind in Deutschland über WHO’S PERFECT erhältlich.

download Pressemitteilung

Bilder Download:

download Images 1-3

download Image 4

download Image 5

download Image 6